Montag, 9. Mai 2016

Ken Ramirez live - ein Traum wird wahr!

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche wurde ein lang ersehnter Traum von mir endlich wahr - ich habe ein viertägiges Hundetrainer-Seminar mit Ken Ramirez u.a. besucht und erleben können, was es heißt fortgeschrittenes Tier- bzw. Hundetraining durchzuführen!

Es war ein tolles Erlebnis und es ist unglaublich, wozu Hunde in der Lage sind! Sie können zum Beispiel lernen die Anzahl von Objekten abzuschätzen/ zu zählen, die Größe oder die Lage (rechts/ links) von Dingen zu unterscheiden, andere Hunde in ihrem Verhalten zu kopieren usw. Wir haben unglaubliche Videos davon gesehen!

Grundlegend wurde das Lernen, Training und Verhalten von Tieren auf der wissenschaftlichen Ebene von Dr. Susan Friedman erklärt und dargestellt. Insgesamt wurden viele Videos von verschiedenen Tierarten (verschiedene Papageienarten, Delphine/ Wale... und natürlich viele Hunde) präsentiert, erklärt und analysiert. Ken Ramirez hat eher denTrainingsteil sowie viele praktische Anleitungen und Erklärungen von einzelnen Tieren oder in Gruppen und verschiedene seiner Projekte, z.B. mit aggressiven Hunden vorgestellt! :)

Helen Philipps aus England erklärte eher konkrete Dinge zum Thema Jagdhunde und deren Training (Dummyarbeit etc.)! Dazu hatten wir dann gestern einen 4-stündigen Praxisteil mit den teilnehmenden Hunden, bei lustigem Aprilwettermix aus Sonne und Regen in den Bergen.

Abends gab es immer einen praktischen Teil bei dem das Gelernte direkt mit den teilnehmenden Hunden oder Menschen ausprobiert werden konnte. Dabei wurden sowohl Clickerübungen für Hunde als auch für die Menschen selbst durchgeführt!

Stattgefunden hat das Ganze im schön gelegenen Seminarhotel in Puchberg am Schneeberg und wir wurden rundum gut versorgt (wenn nicht sogar fast gemästet mit dem tollen Buffet und den vielen Snacks zwischen den Vorlesungen ;) )! (Danke an Nicole Pfaller-Sadovsky und Gernot Sadovsky für die tolle Organisation des Events!)

Für alle, die gerne noch mehr zum Thema fortgeschrittenes Tier-/ Hundetraining (v.a. in Kombination mit dem Clicker) erfahren und lernen möchten, kann ich ein Seminar bei Ken Ramirez und/ oder Susan Friedman sehr empfehlen! Die Vortragsweise ist sehr ruhig und angenehm und es ist einfach toll das nächste Level der Trainingsmöglichkeiten zu erklimmen! Da die Beiden aus den USA stammen, war das ganze Seminar auf englisch (ohne Übersetzung)!

Sollten Ken Ramirez und/ oder Susan Friedman wieder in der Nähe ein Seminar geben, versuche ich auf jeden Fall wieder dabei zu sein! :)

(von links: Helen Phillips, A. Huber, Dr. Susan Friedman, K. Bayer, Ken Ramirez, ich
Foto: Gernot Sadovsky)

Liebe Grüße,
Eure Sabrina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen